Letzte Aktualisierung:
24.10.2017

Neues zu nervenden Pollenallergieerkrankungen 2016 finden Sie hier!!

Neues zu nervenden Pollenallergieerkrankungen 2016 finden Sie hier!!

 

Erwartete Pollenexplosion nach Ostern 2017 jetzt unmittelbar erwartet!

 

Nach dem ecklig langen Winter steht den Allergikern unter uns bei steigenden Temperaturen eine harte Zeit bevor.

 

Sobald es wärmer wird, wird die Blüte bei den allergenen Frühblühern sehr rasch,vielfältig und explosionsartig fortschreiten.


Wir empfehlen jetzt die richtigen, hilfreichen antiallergischen Medikamente zu ergänzen, um nicht kalt erwischt zu werden. Wiederholungsrezepte stellen wir gerne aus. Biitte melden.

 

Im Zweifel unbedingt einen Termin für die Beratung z.B. in meiner Praxis vereinbaren. Wir können Sie jetzt über auch neuere nachhaltige Theapieverfahren informieren, alles ohne Spritzen ist auch möglich.

 

Ihr HNO- und Allergie-Praxisteam

Dr. K.-P. Westpfahl-Wiesener

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

04.04.2017 13:54 Alter: 228 Tage