Letzte Aktualisierung:
24.10.2017

Medizinischer Lebenslauf

Dr. med. K.-P. Westpfahl-Wiesener
geb. in Berlin- Moabit

 

 

 

Ausbildung

  • Medizinstudium an der Universität zu Heidelberg
  • Medizinstudium und Promotion an der Freien Universität-Berlin

 

Weiterbildung

  • 1983-1984

Arzt der Radiologischen Klinik, Sonographie, Ev. Waldkrankenhaus Berlin

  • 1984-1986

Arzt der Unfall- u. Chirurgischen Klinik, Stadtkrankenhaus Wolfsburg

 

Akadem.-Lehrkrankenhaus der Medizin.-Hochschule Hannover

  • 1986-1991

Arzt und Wissenschaftlicher Assistent der Freien Universität- Berlin,
Universitätsklinikum Charlottenburg, Universtätsklinikum Rudolph Virchow,
in den Kliniken und der Poliklinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde,
Kopf- und Halschirurgie, Plastische Operationen, Allergologie

  • 1991-1994

Facharztprüfung Ärztekammer Berlin und Promotion an der FU-Berlin

Medizinwissenschaftliche Studienbetreuung und Publikationen, Labor Prof. Röcker und

Dr. Eicke, Berlin und Freie Universität- Berlin WE Vorkl.-Physiologie

Ausbildung zum Laserschutzbeauftragten am Institut für Medizinische Physik u. 

Lasermedizin der FU-Berlin

  • 1995

Gastarzt des El Camino Surgery Centers, San Jose, University of California, San Diego, USA

  • 1996-2001                  Leitung des fachübergr. Kosmet. Laserinstituts Berlin mit Dermatologen und Augenärzten
  • 1998-2015                  Leitung von 1.Hilfe Kursen mit Reanimation für Ärzte und Med. Fachangestellte, Wissenschaftl. Vorträge

 

Praxis

  • in Berlin Steglitz seit 1991, zeitweise auch in der Meo-Klinik-Berlin, zeitweise auch in Gemeinschaft mit HNO-Arzt Herrn  J.J. Wilhelm

 

Mitgliedschaften

  • The American Academy of Facial Plastic and Reconstructive Surgery (AAFPRS)
  • Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie
  • Oto-laryngologische Gesellschaft zu Berlin
  • Berufsverband der Deutschen Hals-Nasen-Ohrenärzte, Mitglied des Vorstandes Berlin 2004-2006
  • KV-Berlin: Gewählter Vertreter im Beschwerdeausschuss der Prüfgremien an der KV-Berlin (Wirtschaftlichkeitsprüfungen: Medikamente, Abrechnung)
  • KV-Berlin: Kommission Sonographiequalitätssicherung
  • HNO-Verbund-Berlin (Sonderverträge mit Krankenkassen für spezielle Leistungen)

 

Besondere Qualifikationen

  • Weiterbildungsbefugnis im Fachgebiet HNO
  • Fachkunde Lasermedizin, Plastische Chirurgie und HNO-Heilkunde
  • Laserschutzbeauftragter
  • Allergologielabor
  • Fachkunde Akupunktur im Fachgebiet HNO
  • Fachkunde Diagnostik und Therapie des obstruktiven Schlafapnoe-Syndroms und primären Schnarchens

 

Letzte wissenschaftliche Veröffentlichungen

  • Entwicklung und Evaluation eines visuellen Schnelltests zur Bestimmung von spezifischem IGE im Kapillarblut oder Heparinblut, Medizinische Fachzeitschrift Allergologie, Germany 28, Nr.7/05, S. 263-268
  • Literaturverzeichnis auf schriftliche Anfrage

 

Fortlaufende Praxisfortbildung

  • Gesundheitsberatung, QEP Qualitätsmanagement
  • Letzte zertifizierte praxisexterne Fortbildung: 04-2017