Letzte Aktualisierung:
08.08.2016

Allergologielabor - Allergien der Atemwege

In der berliner HNO Privatpraxis in Steglitz werden erfolgreich Allergien behandelt. Auf dem Bild ist ein Testverfahren zur Erkennung von Allergien zu sehen.

Allergien und solche die so aussehen

In unserer Praxis Nahe dem Rathaus Steglitz analysieren wir allergische oder pseudoallergische Erkrankungen im Kopf- Halsbereich, der Nase, der Augen, des Rachens, der Atemwege allgemein, Nesselfieber (Urticaria) und zahnärztlichen Fragestellungen bei Unverträglichkeiten von Füll-und Implantatmaterialien anhand der Diagnoseverfahren der Deutschen Gesellschaft für Allergologie und klinische Immunologie, neuster Stand 2014/2015.

 

Für Untersuchungen besitzen wir ein modern ausgestattetes zertifiziertes Allergologielabor, das auch für viele andere Arztpraxen in Berlin und Umgebung tätig ist. Zur Analyse und Therapie von Allergien werden folgende erprobte Test und Therapieverfahren eingesetzt:

Testverfahren:

  • Reibetest
  • Pricktest
  • Epikutantestung
  • Intrakutantestung
  • Spezifische IgE -Bestimmungen (Rastteste) im Blut.
  • Lymphozytentranformationstest (wird veranlasst)
  • Titanunverträglichkeitsgentest (wird veranlasst)
  • Rhinomanometrie mit u. ohne Provokation
  • Lungenfunktionsprüfung (Spirometrie)

 

Warnung    -   Warnung   -    Warnung   -   Warnung   -   Warnung

Die Bestimmung von IgG´s im Blut ist blanker Unsinn in der Allergologie, in Verbindung mit umfassenden Diätempfehlungen, der blanke Horror! Nicht zu verwechseln mit den IgE´s, die sind sehr hilfreich und okay.

 

Quacksalber stellen dies privat nach der GOÄ in Rechnung mit mehreren 100 Euro. Alle seriösen Meinungsbildener, meine Person inclusive sind sich da einig. Siehe auch Foren im Internet. 

 

Leider hat die Ärztekammer Berlin dies auf unser Bitten und Darlegung des Sachverhalts bisher von Amts wegen nicht unterbinden wollen. Wir sind wohl zu dumm. Ich bitte dies zu entschuldigen.

 

Therapieverfahren:

  • Umfassende Beratung
  • Symptomatische Therapie
  • Hyposensibilisierung
  • Spezifische Immuntherapie (SIT), subcutan
  • Spezifische Immuntherapie (SIT), mit Tabletten oder Tropfen
  • Rush-lmmuntherapie
  • Begleitende Akupunkturbehandlung

 

 

Patienten mit Überweisungen von anderen Ärzten und Zahnärzten können telefonisch einen direkten Termin zum Allergietest vereinbaren.