Letzte Aktualisierung:
24.10.2017

Lasertherapie

(Siehe auch HNO-Heilkunde / Funktionelle Chirurgie, Kosmetische DermatologiePlastisch- kosmet. Chirurgie)

 

Die Praxis verfügt über moderne Lasersysteme mit unterschiedlichem Leistungsspektrum.

 

Ferner steht ein Olympussystem mit Biplolarer-Radiofrequenz ( Celon-Methode ) zur Verfügung.

 

Es kommen folgende Lasersysteme und Celonsyteme zur Anwendung:

  • Gepulster KTP-Laser
  • Gepulster Erbium-Yag-Laser
  • Gepulster CO 2 Laser
  • Bipolare-Radiofrequenz von Olympus

 

Neben der obstruktiven, entzündlichen Nasenatmungsbehinderung und Nasentropfenmissbrauchs, der Schnarcherkrankungen oder Stimmlippenkötchen in der Stimm -und Sprachheilkunde gibt es viele Krankheiten, die mit kleinen Lasereingriffen ohne aufwendige Betäubungsverfahren gut therapierbar sind.

 

Auch störende Hautveränderungen in der HNO-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie und deren Dermatologie sind vielseitig. Ihre Entfernung ist heute durch die computergestütze Lasertechnologie in den Händen fachkundeerfahrener Laserchirurgen viel sicherer geworden und werden natürlich in der Praxis durchgeführt.

 

Es werden sehr gute kosmetische Ergebnisse erziehlt.